Menu Zavrieť

Newborn Fotoshooting:

Wann ist die beste Zeit zum Fotografieren?

Der beste Zeitpunkt um neugeborene Kinder zu fotografieren ist zwischen dem vierten und 14 Tag nach der Geburt. In dieser Zeit schlafen die Babys sehr viel und sind dadurch einfacher zu positionieren. Eine Terminvereinbarung wird noch währen der Schwangerschaft empfohlen, damit gewährleistet wird dass ich Terminlich frei bin und Ihr Baby noch nicht zu „alt“ ist. Nach der Geburt wir der Termin dann fixiert oder falls notwendig verschoben. Wo findet das Fotoshooting statt?

Das Shooting findet bei mir im Atelier statt. Dort habe ich die optimalsten Bedingungen sowie diverses Zubehör, Kleidung und andere Accessoires um perfekte Fotos zu schießen. Das Atelier befindet sich in Lochau.

Ablauf:

Die Newborn Fotoshootings finden von Mo-Fr ab ca. 09:00 Uhr statt. Hierbei sollte mit einer Dauer von ca. drei Stunden gerechnet werden. Das Shooting wird natürlich den Bedürfnissen des Babys angepasst (füttern, wickeln, etc.).  Kleine Erfrischungen in Form von Kaffee, Tee oder Wasser biete ich gerne an – kleinere Speisen sind bei Bedarf selbst mitzubringen. Das Atelier ist gut beheizt – leichte Kleidung wird empfohlen. Sollte das Umziehen notwendig sein, bitte ich Sie entsprechende Ersatzkleidung mitzubringen. Falls ihr Baby Säuglingsnahrung bekommen sollte, ist diese ebenfalls selbst in den benötigten Portionen mitzubringen. Die Nahrung kann dann natürlich bei mir zubereitet oder aufgewärmt werden! Stillende Mütter sollten am Tag vor dem Fototermin auf Lebensmittel verzichten, die dem Baby Bauchweh verursachen könnten. Dies könnte das Shooting sehr kompliziert gestalten oder gar zum Ausfall führen. Einen Tag vor dem Termin bitte ich Sie ihr Baby nicht einzucremen und auch keine kompakten Popo-Creams zu verwenden, da diese sehr schwierig zu reinigen sind. Damit direkt nach Ihrer Ankunft mit dem Shooting begonnen werden kann, sollte das Baby vor Fahrtantritt gefüttert werden. Für die Fahrt ins Atelier bitte dem Baby nichts anziehen was später über den Kopf ausgezogen werden muss. Dies erleichtert das ausziehen und Ihr Baby muss ggf. nicht geweckt werden. Bitte nehmen Sie auch einen Schnuller mit. Dieser kann beim Shooting eine große Hilfe sein. Die Eltern bitte ich zu akzeptieren, dass während dem Shooting ICH und nicht sie selbst mit dem Kind „arbeiten“! Für die Fotos muss kein Zubehör oder Accessoir (Kleidung, Bänder, Kappen, etc.) mitgebracht werden. Um meinem Stil treu zu bleiben verwende ich ausschließlich eigene Sachen! Interessante Berufe (Feuerwehrmann, Soldat, Balletttänzerin, etc.) können gerne als „Thema“ ins Shooting eingebracht werden. Falls Sie Interesse an einer gemeinsamen Fotografie haben sollten (Geschwister, Familie, etc.) wird einheitliche Kleidung am besten in weiss, beige oder schwarze ohne Muster erwünscht.

Foto Bearbeitung:

Innerhalb der ersten sieben Werktage nach dem Fotoshooting bekommen Sie den Zugang zu einer passwortgeschützten Datei mit Ihren Fotos. Aus diesen Bildern können Sie sich dann Ihre Favoriten für die Bearbeitung aussuchen. Diese Galerie finden Sie in der Kategorie „Kundenzone“.  Ihre Bestellung wird dann automatisch an mich weitergeleitet. Nach Zahlungseingang kann die Bearbeitung der Bilder kann bis zu acht Wochen in Anspruch nehmen. Unbearbeitete Fotografien werden NICHT ausgehändigt! Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt! Jegliche weitere Bearbeitung ist nicht gestattet! Unbearbeitete Bilder sind Eigentum der Fotografin Jegliches weiterleiten, veröffentlichen oder bearbeiten durch Klienten ist untersagt! Preisinformationen bitte ich Sie der Preisliste zu entnehmen.  

Reklamation:

Unzufriedenheit mit dem eigenen Aussehen, dem Aussehen der Familienmitglieder oder die Laune der Kinder während des Shootings sind kein Grund zur Reklamation!  Der Kunde bekommt die bestellten Bilder, welche die Fotografin in einer geprüften Druckeinrichtung ausdrucken lässt. Die Fotografin ist nicht für die Qualität der Bilder zuständig, welche bei einer durch den Kunden ausgewählte Druckeinrichtungen ausgedruckt werden! Die Art der Bearbeitung und die Wirkung der Bilder ist kein Grund für Reklamationen oder Unzufriedenheiten! Das „Bonus-Foto“ ist ein kostenloses Bild, welches die Fotografin dem Kunden aus eigenem Ermessen freiwillig zur Bestellung beilegen kann. Dieses Exemplar ist ebenso von jeglicher Reklamation befreit!